Kasper und der Weihnachtsmann - Handpuppenspiel für Kinder ab vier Jahren

Freiburger Puppenbühne - Kaspertheater - Figurentheater  

Vorderhaus
Habsburgerstr. 9
79104 Freiburg im Breisgau

Event organiser: Freiburger Puppenbühne, Sonnenwiese 6, 79194 Gundelfingen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Event information

Heiligabend steht vor der Tür und alle, ob groß ob klein, freuen sich auf das Weihnachtsfest. Großmutter, die in letzter Zeit schlecht schläft, hat sich ein neues Kopfkissen gewünscht. Doch auch Hexe Klapperzahn verfolgt ungeduldig die Ankunft des Weihnachtsmannes. In einem günstigen Augenblick stiehlt die listige Zaubermeisterin das Geschenk für die Großmutter.
Gespannt verfolgen die Zuschauer, ob es Kasper und seinen Freunden gelingt, der bösen Hexe das gestohlene Weihnachtsgeschenk wieder abzunehmen. – Mit Hilfe der Kinder gelingt das bestimmt! Und weil das Abenteuer gemeinsam so gut bestanden wird, singen zum Abschluss alle gerne noch gemeinsam für den Weihnachtsmann ein Lied!

Nicht nur die fantasievollen Puppen und Kostüme sondern auch die winterlichen und wundervollen Bühnenbilder sorgen für eine heitere Atmosphäre in diesem märchenhaften Puppenspiel.

Spieldauer: ca.45 Minuten

www.freiburger-puppenbuehne.de

Vorderhaus

Habsburgerstraße 9, 79104 Freiburg im Breisgau, Germany   Plan route

Hygienekonzept

Hygienekonzept
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweise:
- Digitaler oder physischer Impfpass
- Für Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate)
- 2 G Plus Regelung bedeutet, dass auch geimpfte und genesene Personen einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen müssen.

Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, Kindergartenkinder & Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sowie SchülerInnen der Grund- & weiterführenden Schulen, SchülerInnen von Sonderpädagogischen Bildungs- & Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen. Der Nachweis erfolgt hier im Zweifel durch ein entsprechendes Ausweisdokument, z.B. durch den Kinderreisepass oder Schülerausweis.

Aktuelle Änderungen vorbehalten!